Gemeinde-Info 30.09.2020 / 017

Gemeinde-Info 30.09.2020 / 017

                                                                               Norden, den 30.09.2020 / 17

Liebe Gemeinde und liebe Freunde,

in der Gemeindeversammlung am Sonntag, 27.09. haben wir einige neue Informationen erhalten neben dem Kassenabschluss für 2019. Über die große Teilnahme haben wir uns gefreut! Hier kommen nun einige Infos für die Zukunft in schriftlicher Form:

  • Am kommenden Sonntag, 04.10.2020, 10:30 Uhr, wollen wir im „Strandleben“ wieder einen Präsenz-Gottesdienst feiern als Dank-Gottesdienst zum Erntedankfest. Hierfür brauchen wir wieder eure Anmeldungen - wenn möglich bis Freitag 18 Uhr. Bitte meldet euch an bei

Jürgen Gohle, Tel. 04931 9181072, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

            Wer hat, sollte einen eigenen Klappstuhl mitbringen und dies bei der Anmeldung mit angeben.           Ansonsten werden Sitzplätze gestellt.

Das Erntedankopfer bringt gerne im Umschlag, mit eurem „Namen“ versehen, mit. Es wird verwendet zur Hälfte für EBM INTERNATIONAL und unsere Baukasse. Wer das Geld gerne überweisen möchte, hier die Kontodaten unserer Gemeinde bei der Spar- und Kreditbank Bad Homburg: IBAN: DE34 5009 2100 0000 3869 01 – Verwendung: Erntedankopfer 2020

Wir wollen dabei auch unseren Dank Gott gegenüber ausdrücken, indem ein vorbereiteter „Erntedanktisch“ gestaltet wird. Dafür kann jede/r etwas an Lebensmitteln mitbringen, entweder aus dem eigenen Garten oder „Gekauftes“. Bringt es einfach am Sonntagmorgen mit und legt es auf den Tisch, der erkennbar sein wird. Wer seine mitgebrachte „Ernte-Gabe“ spen-den möchte, kann sie dann nach dem Gottesdienst auf einen dazu vorbereiteten Extra-Tisch am Ausgang stellen. … und damit anderen eine Freude bereiten.

  • Am Mittwoch, 07.10.2020, vormittags 10 Uhr, laden wir ein, Teilnehmer/in am Bibelgespräch in unserem Gemeindehaus zu sein. Alle 14 Tage, immer in der ungeraden Wochen, findet dieses Bibelgespräch statt.
  • Danach werden wir wieder Online-Gottesdienste anbieten und euch rechtzeitig den LINK hierfür bekannt geben.
  • Am 11. 2020, 10:30 Uhr werden wir im Gemeindehaus der Reformierten Kirche (Am Markt 49, Norden) wieder einen Präsenz-Gottesdienst haben. An diesem Sonntag wird die uns bereits bekannte Jazz-Band aus Gelsenkirchen musikalisch erfreuen.

Wir sind der Reformierten Kirche für diese Möglichkeit sehr dankbar!

  • Es ist geplant, danach alle 14 Tage einen Präsenz-Gottesdienst in diesem Ref. Gemeinde-haus zu gestalten – an den Sonntagen dazwischen uns mit Online-Gottesdiensten zu erfreuen. Und an diesen „Online-Sonntagen“ haben wir auch die Möglichkeit, uns in unserem Gemeindehaus zu begegnen, und zwar am Nachmittag zwischen 15 und 17 Uhr bei selbst mitgebrachen Getränken und Gebäck, wie wir es bereits vom „Gartencafé“ kennen.

Soviel erst einmal. Bei Fragen oder für Hilfestellungen sprecht uns bitte an. Wir sind gerne für Euch da.

Im Namen der Ältesten, Helen Schäfer, Gemeindeleiterin

 

 

Gartencafé oder Kirchencafé?

Liebe Geschwister und Freunde der Gemeinde,

vom Wetter wird es abhängig sein, ob wir uns draußen im Gemeindegarten oder drin in den verschiedenen Räumen in unserer Kirche treffen werden. Es geht um Sonntag, 20.09.2020, nachmittags zwischen 15 und 17 Uhr. Wie bisher gelten immer noch die Hygienevorschriften und Abstandsregeln. Wer an diesem Nachmittag dabei sein möchte, melde sich bitte an bei Gunda Uphoff, Tel. 04931-15413 oder 0171 5018138

Es wäre schön, wenn viele sich anmelden, um auf diese Weise miteinander Gemeinschaft zu haben.

Gleichzeitig laden wir ein zu unserem Bibelgespräch am Mittwoch, 23.09.2020, 10 Uhr in unserem Gemeindehaus, Osterstr. 139. 14-tägig findet dieses Bibelgespräch statt. Anmeldungen nimmt unser Pastor Burkhard Bahr, Tel. 04931-9757511.

Außerdem wird am Samstag, 26.09.2020 von 09:30 bis 12:00 Uhr unser Reparatur-Café wieder geöffnet sein. Wer defekte Kleingeräte oder reparaturbedürftige Gegenstände sowie Kleidung nicht gleich entsorgen möchte: Wir beraten Sie gerne, ob sich eine Reparatur lohnt. Nachhaltig ist sie auf jeden Fall. Leider gibt es noch keinen Kuchen und Tee und Kaffee.

Es grüßt im Namen der Ältesten, Helen Schäfer

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.u00f6.R. Daru00fcber hinaus gehu00f6ren wir, neben vielen weiteren Gemeinden, einem Landesverband an.



Durch Zeitung lesen auf Ideen kommen

Wie findet eine Gemeinde ein förderungswürdiges Projekt? Dieser Frage ging der Arbeitskreis Fördermittel im BEFG mit über dreißig Interessierten aus verschiedenen Gemeinden nach..

19.10.2020

Bericht vom Auftakt in Hamburg: 500 Jahre Täuferbewegung

Fünf Themenjahre stehen bis 2025, dem Gedenken an die erste täuferische Glaubenstaufe 1525, unter der Überschrift „gewagt!“. .

12.10.2020

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...