Büchertisch-Online

Demnächst

Gottesdienst
So 20.09. 10:00 Uhr
HK Jüchems
Mo 21.09. 19:30 Uhr
Bibelstudium
Do 24.09. 19:30 Uhr
Reparatur-Café
Sa 26.09. 09:30 Uhr
Gottesdienst
So 27.09. 10:00 Uhr
PEB-Hauskreis
Do 01.10. 09:00 Uhr

Ihr Weg zu uns...

Ihr Abfahrtsort:

EFG Norden Osterstr. 139 26506 Norden

Gemeinde-Info 19.06.2020 / 013

Norden, den 19.06.2020 / 013

Liebe Gemeinde und liebe Freunde,

nach unserem ersten Live-Präsenz-Gottesdienst zu Pfingsten haben wir bis zum 14.Juni eine Umfrage durchgeführt. Dankbar sind wir für die doch vielen ausgefüllten Zettel (fast 50), die an uns zurückgege-ben wurden. So haben wir ein klareres Bild gewonnen, in welcher Form ihr Euch wünscht, dass wir als Gemeinde Norden Gottesdienste in dieser Corona-Zeit anbieten sollten. Und auch viele konkrete Hin-weise für die Gründe dieser persönlichen Wünsche. Vielen Dank!

Das Ergebnis dieser verschiedenen Voten ist, dass nur ¼ unbedingt wollten, dass wir einen Präsenz--gottesdienst anbieten sollten. Fast ¼ war unentschlossen. Und der Rest (mehr als die Hälfte) äußerte sich mit: „Nein, das muss nicht sein“.

Die Gründe dafür: Vor allem die fehlende Gemeinschaft; die große Distanz zueinander; mangelnde Beteiligung der Gemeinde; zu enge Räumlichkeiten in unserer Christuskirche, um Abstand halten zu können.

Andere wiederum fanden den Präsenz-Gottesdienst trotz dieser Einschränkungen schön und freuten sich andere zu treffen.

Bei der Frage, ob das „Strandleben“ in Norddeich eine gute Alternative wäre, gab es ein klareres Signal dafür, „mit dabei sein zu wollen“. 1/3 hatten sich ausdrücklich für einen Präsenzgottesdienst im bzw. am „Strandleben“ geäußert. Bei den „Wäre zu überlegen“-Stimmen haben sich fünf positiv dazu geäußert, wenn es draußen stattfinden würde. Nur 1/3 würden grundlegend sagen: „Nein, das muss nicht sein“.

Also: Im Außengelände des „Strandlebens“ gemeinsam einen „Freiluft-Gottesdienst“ zu feiern, dafür war in der Umfrage die Bereitschaft am Größten gewesen.

Das ist eine kurze Zusammenfassung der geäußerten persönlichen Einschätzung derer, die uns ihre Zettel zukommen lassen haben.

Immer wieder wurde darin auch geschrieben, dass die vorbereiteten „Online-Gottesdienste“, die sonn-tags dann ab 10 Uhr abgerufen werden konnten, als sehr ansprechend, schön in der Gestaltung und für diese jetzige Zeit des nötigen Abstandhaltens sinnvoller und angenehmer empfinden.    

So haben wir als Älteste entschieden, dass wir (bis auf Weiteres) vor allem die „Online-Gottesdienste“ weiter anbieten werden. So werdet ihr wieder am Samstag den Link zum nächsten Gottesdienst bekom-men. Am 12.Juli und am 30.August möchten wir jedoch auch wieder Präsenzgottesdienste anbieten. Wenn möglich im Außengelände des Strandlebens in Norddeich, als „Open-Air-Gottesdienst“. Bei regnerischem Wetter dann innerhalb des Strandlebens. Diese Termine sind mit Petra Harre abge-sprochen und positiv aufgenommen worden. Eine letztgültige Zusage konnte sie uns leider noch nicht geben. Zuvor muss noch der Vorstand des „Strandlebens“ dafür grünes Licht geben. Hier warten wir noch auf die Entscheidung, die uns dann umgehend weitergegeben wird

Soviel erst einmal. Vielen Dank für Eure intensive Beteiligung an der Umfrage. Bei Fragen oder für Hilfestellungen sprecht uns bitte an. Wir sind gerne für Euch da.

Im Namen der Ältesten, Burkhard Bahr, Pastor

Sobald der LINK für den Online-Gottesdienst am 21.06.2020 verfügbar ist, kann er hier abgerufen werden.

                                                       

E R G Ä N Z U N G   

Live-Pfingstgottesdienst am 31.Mai 2020 um 10 Uhr

Zum Pfingstfest soll es wieder einen öffentlichen Gottesdienst in unserer Christuskirche geben: Es ist der Geburtstag der weltweiten Gemeinde Jesu. Wir wollen einmal ausprobieren, wie ein Gottes-dienst in unserer Kirche unter den jetzt geltenden Hygienevorschriften gefeiert (s.u.) werden kann.

Da ein Abstand zueinander von mindestens 1,5 Metern einzuhalten ist, wird dadurch die Teil-nehmerzahl stark begrenzt. Daher müssen sich diejenigen, die an diesem Gottesdienst teilnehmen wollen, zuvor verbindlich zu diesem Gottesdienst anmelden.

Dies ist bei Jürgen Gohle möglich (da noch einige Plätze frei sind), bis spätestens Samstag (30.05.) um 18 Uhr möglich:  Telefonisch unter 04931-9181072  oder per E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Dieser Pfingst-Gottesdienst wird auch noch in Bild und Ton aufgenommen werden und so schnell wie möglich (wohl am Sonntag) durch einen LINK über unsere Gemeinde-Whatsapp und unseren Mailverteiler denen zugänglich gemacht, die nicht am LIVE-Gottesdienst teilnehmen konnten. Ebenso wird er auf unserer Homepage abzurufen sein. So kann man diesen Gottesdienst auch etwas später „mit“-erleben.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.u00f6.R. Daru00fcber hinaus gehu00f6ren wir, neben vielen weiteren Gemeinden, einem Landesverband an.



„Unsere Verantwortung in der Corona-Pandemie“

Das Präsidium fordert dazu auf, die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung zu unterstützen und zeigt sich dankbar für die große Kreativität der Gemeinden in der Krise..

17.09.2020

Das Verhältnis von Christentum und Judentum

Wie sich für den BEFG das Verhältnis von Juden und Christen geschichtlich entwickelt hat und was das theologisch bedeutet, beschreibt ein Fachbeitrag. .

04.09.2020

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...